Ganze Weltalter voller Liebe werden notwendig sein, um den Tieren ihre Dienste und Verdienste an uns zu vergelten.

Christian Morgenstern



Herzlichen Willkommen beim Gnaden- und Pferdeschutzhof in Falkenstein/Harz!

Wir sind ein - vom Finanzamt Quedlinburg anerkannter - gemeinnütziger Verein, welcher Pferden ein neues und artgerechtes Zuhause geben möchte.

Immer wieder gibt es Schlagzeilen über verwahrloste Tiere, die von Tierschützern und Ämter ihren oft überforderten Eigentümern weggenommen werden. Teilweise sind die Tiere durch die jahrelang schlechte Haltung unheilbar geschädigt - körperlich und seelisch. Wir möchten diesen Tieren eine pferdegerechte, schmerz- und angstfreie Zeit bescheren.




Gern bieten wir auch Privatpersonen die Einstellung ihres Rentners (gegen Zahlung einer Pensionsgebühr) in unserem Offenstall an. Die natürliche Haltungsform ist die gesundheitsschonenste und damit verantwortungsvollste Unterbringung für Senioren und Frührentner. 



 

Hier investiert Sachsen-Anhalt in den Tierschutz


www.mule.sachsen-anhalt.de/tierschutz


Vorhaben: Sanierung Gartenlaube als Katzenhaus

- Erneuerung Fenstergitter und Insektenschutzgitter

- Erneuerung Fußboden

- Rückbau Sanitär

- Umbau Waschbecken

- Malerarbeiten Wände und Elektroarbeiten in Eigenleistung des Gnadenhof-Vereins


Zeitraum: 01.10.2020 bis 01.11.2020




Gnadenhof Fidelis Amicus e.V.
Hagenbreite 9 · 06463 Falkenstein / Harz, OT Ermsleben
E-Mail: info@gnadenhof-falkenstein.de · Internet: www.gnadenhof-falkenstein.de
Telefax: 034743 / 62091
Registernr: VR 2078 · Steuernr. 117/142/00072 K 246
Vertretungsberechtigt: Fanny Wehrstedt (Vorsitzende) · Elke Wehrstedt